AjaxLoader
Bitte warten ...
 
Universitäten und FHs aus
Deutschland Schweiz Österreich Niederlanden
Hierarchie
Hochschul-Übersicht
Startseite

Ludwig-Maximilians-Universität München



Das Wichtigste zur Ludwig-Maximilians-Universität München


Im WS 2009/10 studierten 45778 Studenten an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Somit ist sie eine der größsten Hochschulen in ganz Deutschland. Die LMU München befindet sich im Bundesland Bayern in der schönen Stadt München.

Lernunterlagen wie Mitschriften, Zusammenfassungen, Skripte und Klausurlösungen für die Ludwig-Maximilians-Universität München findet ihr hier auf UNIDOG.de.

Mehr Infos zur Ludwig-Maximilians-Universität München.




Neue Unterlagen (100)

Anatomie des Rumpfes Zusammenfassung / Skript WS2017-2018
Lernzielkatalog Neuroanatomie SS 2017 Sonstiges (Tipps, Linklisten etc.) SS2017
1.Semester - Zusammenfassung Aufgaben des rechnungswesen (Frau St... Zusammenfassung / Skript WS2016-2017
The Amisch in Pennsylvania Seminar-, Haus- und Abschlussarbeiten SS2016
Linguistisches Methodenseminar Texte des Barock Seminar-, Haus- und Abschlussarbeiten SS2016


Französisch Didaktik Die Mengenangaben Seminar-, Haus- und Abschlussarbeiten SS2016
Die Theorie der Metakommunikation nach Gregory Bateson Seminar-, Haus- und Abschlussarbeiten SS2016
Indoor Navigation - Modellierung von Indoor-Space Seminar-, Haus- und Abschlussarbeiten SS2015
Schulpädagogik EWS Zusammenfassung / Skript WS2015-2016
Schulpädagogik EWS Zusammenfassung / Skript WS2015-2016


Exkursion: Lebensmittelproduktion aus ökologisch erzeugten Rohsto... Seminar-, Haus- und Abschlussarbeiten WS2013-2014
Grafische Medien im Geographieunterricht Seminar-, Haus- und Abschlussarbeiten SS2015
(Pseudo-)Reflexivität des Französischen Seminar-, Haus- und Abschlussarbeiten SS2011
La Querelle des Anciens et des Modernes Seminar-, Haus- und Abschlussarbeiten SS2012
La Princesse de Clèves - die Geständnisszene Seminar-, Haus- und Abschlussarbeiten WS2013-2014


Sprachpolitik in Frankreich im 17./18. Jhd. Seminar-, Haus- und Abschlussarbeiten WS2009-2010
Entwicklung des moralischen Urteils nach Kohlberg Seminar-, Haus- und Abschlussarbeiten WS2012-2013
Konstruktivismus - Entwicklung und Strömung bis hin zu Pierre Bou... Seminar-, Haus- und Abschlussarbeiten WS2011-2012
Einsatz von Rap im Deutsch- und Fremdsprachenunterricht Seminar-, Haus- und Abschlussarbeiten SS2011
Kreativer Literaturunterricht Seminar-, Haus- und Abschlussarbeiten WS2011-2012


La Querelle des Anciens et des Modernes Seminar-, Haus- und Abschlussarbeiten SS2012
Palenquero - die spanisch basierte Kreolsprache Kolumbiens Seminar-, Haus- und Abschlussarbeiten WS2011-2012
Handout zu Familienbeziehungen in der Entwicklung Zusammenfassung / Skript SS2011
Zusammenfassung "Handbuch der Sozialisationsforschung" ... Zusammenfassung / Skript SS2012
Grammatik im Französischunterricht Zusammenfassung / Skript SS2012


Grammatik im Deutschunterricht Zusammenfassung / Skript WS2012-2013
Französisch Fachdidaktik Lernskript Staatsexamen Zusammenfassung / Skript WS2011-2012
Zusammenfassung "Einführung in die Neuere deutsche Literatur... Zusammenfassung / Skript SS2012
Allegorie im Rosenroman (roman de la rose) Zusammenfassung / Skript SS2011
ADHS - Mündliche Prüfung 1. Staatsexamen Zusammenfassung / Skript SS2013


Literatur im 20. Jahrhundert - Übersicht Zusammenfassung / Skript WS2012-2013
Szenische Interpretation im Französischunterricht Zusammenfassung / Skript SS2012
Schreiben im Französischunterricht (nur Handout) Zusammenfassung / Skript SS2010
Orthografieprinzipien (1. Staatsexamen Linguistik) Zusammenfassung / Skript WS2011-2012
Lernskript für das 1. Staatsexamen NdL: Literaturepochen und Werk... Zusammenfassung / Skript SS2012


Mündliche Prüfung 1. Staatsexamen: Peer-Beziehungen im Jugendalte... Zusammenfassung / Skript SS2012
Lernskript Mündliche Prüfung 1. Staatsexamen NdL (Neuere Deutsche... Zusammenfassung / Skript SS2012
Marie Luise Kaschnitz: Dreimal (Interpretation) Zusammenfassung / Skript SS2012
Marie Luise Kaschnitz: Dein Schweigen (Interpretation) Zusammenfassung / Skript SS2012
Marie Luise Kaschnitz: Breit ist die Ebene (Interpretation) Zusammenfassung / Skript SS2012


Linguistik Lernskript Übersicht 1. Staatsexamen Zusammenfassung / Skript SS2012
Materialsammlung zu: Lesen/Leseforschung und Zeitschriften in der... Zusammenfassung / Skript SS2012
Lernskript 1. Staatsexamen Medienethik (=Angewandte Ethik) Zusammenfassung / Skript SS2012
Lernskript 1. Staatsexamen Deutschdidaktik Zusammenfassung / Skript SS2012
Mündliche Prüfung Landeskunde (enseignement: das Schulsystem in F... Zusammenfassung / Skript SS2012


Lernskript zum 1. Staatsexamen Ethik Fachdidaktik Zusammenfassung / Skript SS2012
Textproduktion Französisch (Vorbereitung auf das 1. Staatsexamen)... Zusammenfassung / Skript SS2012
Literatur im 19. Jahrhundert (Übersicht zu Frankreich) Zusammenfassung / Skript SS2012
Übersicht Deutschdidaktik (Vorbereitung auf das 1. Staatsexamen) Zusammenfassung / Skript WS2011-2012
Zusammenfassung Grundkurs Dramenanalyse von Bernhard Jahn Zusammenfassung / Skript SS2012


Zusammenfassung "Unterrichtsprinzipien" Werner Wiater Zusammenfassung / Skript SS2012
Zusammenfassung Fachdidaktik Geographie Franz Kestler Zusammenfassung / Skript WS2010-2011
Global Cities und Globalizing Cities (Indien/China) Zusammenfassung / Skript SS2010
Bevölkerungsgeographie Zusammenfassung Bähr Zusammenfassung / Skript WS2011-2012
Bevölkerungsgeographie Bähr Zusammenfassung / Skript SS2012


Die Römische Republik Zusammenfassung / Skript WS2013-2014
Die Römische Kaiserzeit (Teil 1) Zusammenfassung / Skript WS2013-2014
Die Römische Kaiserzeit (Teil 3) Zusammenfassung / Skript WS2013-2014
Die Römische Kaiserzeit (Teil 2) Zusammenfassung / Skript WS2013-2014
Die Stellvertretung im Anspruchsaufbau Zusammenfassung / Skript WS2011-2012


Biochemie I Zusammenfassung / Skript SS2011
Biochemie-II-Molekularbiologie Zusammenfassung / Skript WS2012-2013
Biochemie-II-Stoffwechselbiologie Zusammenfassung / Skript WS2013-2014
Diplomarbeit zum Thema: Arbeitsmarkt Stellenanzeigenanalyse Seminar-, Haus- und Abschlussarbeiten WS2011-2012
Analyse von lektürebegleitenden Unterrichtsmaterialien am Beispie... Seminar-, Haus- und Abschlussarbeiten SS2012


Schule und Museum mit Exkurs Jüdisches ... Seminar-, Haus- und Abschlussarbeiten SS2012
mündliches Staatsexamen_Schule im Dritten Reich Zusammenfassung / Skript WS2011-2012
mündliches Staatsexamen_Schule und Migration Zusammenfassung / Skript WS2011-2012
Praktikum und Übungen Lösungen und Klausurtipps WS2011-2012
Gelenknamen Ana Zusammenfassung / Skript WS2011-2012


Klima der Subtropen Zusammenfassung / Skript SS2012
Textlinguistik: Thema Rhema Fokus Vorbereitung Staatsexamen Franz... Zusammenfassung / Skript SS2012
Textstruktur eines Französischen Textes Staatsexamen Französisch ... Zusammenfassung / Skript SS2012
Examen Bayern: Analyse der Textsorte - Sprachwissenschaften Zusammenfassung / Skript SS2012
Kohärenz - französische Sprachwissenschaft Zusammenfassung / Skript SS2012


Zusammenfassung Elissa Pustka: Phonologie und Phonetik des Franzö... Zusammenfassung / Skript SS2012
Die Verneinung im Französischen, Formen, Ausnahmen, ne explitif Zusammenfassung / Skript SS2012
Kohäsion / Kohäsionsmittel zur Analyse von Texten Zusammenfassung / Skript SS2012
Zoologischer Grundkurs -Kurstag Nematoda Zusammenfassung / Skript WS2011-2012
Zoologischer Grundkurs -Kurstag Crustacea Zusammenfassung / Skript WS2011-2012


Zoologischer Grundkurs -Kurstag Chelicerata Zusammenfassung / Skript WS2011-2012
Zoologischer Grundkurs -Kurstag Annelida Zusammenfassung / Skript WS2011-2012
Mikrobiologie - SS2012 Zusammenfassung / Skript SS2012
Mikrobiologie - WS12 Zusammenfassung / Skript WS2012-2013
Genetik - WS 2012 Zusammenfassung / Skript WS2012-2013


Hausaufgabe 1 Seminar-, Haus- und Abschlussarbeiten SS2012
Chemie WS2012 Zusammenfassung / Skript WS2011-2012
Muskeln und Gelenke - Testat I Zusammenfassung / Skript WS2011-2012
Diskutieren Sie die Wandlung des Parteiensystems seit 1990. Welch... Seminar-, Haus- und Abschlussarbeiten WS2011-2012
Einführung in die Sprachdidaktik Zusammenfassung / Skript WS2011-2012


Gewalt und kriegerischer Konflikt im Mittelalter Zusammenfassung / Skript WS2011-2012
Udo Friedrich, Die Zähmung des Heros Zusammenfassung / Skript WS2011-2012
Zusammenfassung des Rolandslied des Pfaffen Konrad Zusammenfassung / Skript WS2011-2012
Makroökonomie 1 Zusammenfassung / Skript WS2011-2012
Referat Multi-Tasking Seminar-, Haus- und Abschlussarbeiten SS2010


Übungsblätter Mathe-Didaktik LA Gym./Realschule Zusammenfassung / Skript WS2009-2010
Aristoteles : Poetik Zusammenfassung / Skript SS2010
Neuere deutsche Literaturwissenschaft, versch. Strophenformen etc... Zusammenfassung / Skript SS2010
Gender Studies Seminar-, Haus- und Abschlussarbeiten SS2010
Tropen und Figuren, Rhetorische Stilmittel Zusammenfassung / Skript SS2010


Schwarzes Brett Beiträge (4)

Notruf: Brauche Hilfe! (1)

Neuling Hilfe  (1) Hochschule 03.01.2015

Wohnungs- / WG-Marktplatz - Wohnraum gratis & lokal an Deinem Campus handeln! (1)

Suche WG Zimmer in München  (1) Hochschule 16.08.2012


Links (3)



Review zur Hochschule Ludwig-Maximilians-Universität München

Studieren im Hotspot an der Uni München

München ist mit 1,3 Mio. Einwohnern die drittgrößte Stadt Deutschlands. Die geschichtsträchtige Stadt wurde 1158 gegründet und ist heutzutage Zentrum von Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft.
Neben der renommierten Ludwig Maximilians Uni München sind Großunternehmen aus allen Richtungen mit ihrem Hauptsitz in München vertreten, wie z.B. BMW, Siemens oder der Bayrische Rundfunk. Studenten der Uni München wandeln außerdem durch die Stadt in der große Künstler und Wissenschaftler wie Thomas Mann oder Georg Simon Ohm lebten und wirkten.


Uni München, zukunftsorientierte Bildungsstätte

Die Ludwig Maximilians Uni München blickt auf eine 500 jährige Bildungstradition zurück und ist heute eine der bedeutendsten Universitäten Europas. Etwa 46.000 Studenten studieren an der Uni München. In 18 Fakultäten werden 150 Studiengänge angeboten. Die Uni München brachte bis heute 13 Nobelpreisträger hervor, darunter Wilhelm Conrad Röntgen den Entdecker der Röntgenstrahlen. Integration und Chancengleichheit wird an der Uni München groß geschrieben. 15 % der Studenten kommen aus dem Ausland. Außerdem setzt sich die Uni München für die Gleichstellung von Frauen und Männern ein.


Studieren an der Uni München ist teuer

Wer an der Uni München studieren und in München leben will, muss mit den hohen Lebenshaltungskosten in München umgehen können. Wer Geld für Miete, Leben und Studium an der Uni München verdienen muss, ist meist stark in Nebenjobs eingebunden. Das wiederum lässt weniger Zeit zum studieren. Das man mal eine Vorlesung verpasst, ist vorprogrammiert. Hier ist man mit guten Mitschriften, Zusammenfassungen und Hausarbeiten zum nach lernen gut beraten, um mit weniger Stress durchs Studium an der Uni München zu kommen.


Mal nicht in der Uni München?

München lockt nicht nur mit der renommierten Uni, sondern auch mit zahlreichen Möglichkeiten sich die Freizeit außerhalb der Uni in München zu versüßen! München hat unzählige Clubs und Bars, darunter das legendäre P1. Die Kulturinteressierten Studenten der Uni München sind beispielsweise mit den Münchener Kammerspielen oder einer der Pinakotheken gut bedient. Shopping und Lifestyle kommt in München natürlich auch nicht zu kurz. Außerdem bietet eine Stadt wie München den Studenten jährliche und Großevents der superlative. Das Münchener Filmfest, das StuStaCulum, an dem auch Studenten der Uni München mitwirken und natürlich das weltberühmte Oktoberfest!