Dein Feedback
AjaxLoader
Bitte warten ...
 
Universitäten und FHs aus
Deutschland Schweiz Österreich Niederlanden
News & Infos
Über das Projekt UNIDOG

UNIDOG.DE ist ein studentisches Projekt von Studis für Studis!

Unser Ziel ist es, dass Lernen an deutschen Hochschulen für Studenten (nachfolgend: Studis) einfacher und flexibler zu gestalten. Dieses Ziel wollen wir über den effektiven Austausch von Lernmaterialien wie z.B. Semester-Zusammenfassungen erreichen. Das Projektteam verfolgt dabei einen marktwirtschaftlichen Ansatz: Studentische Autoren publizieren nützliche Lernhilfen wie z.B. Zusammenfassungen, Lösungen zu Rechenaufgaben oder aber sogar Mitschriften. Unsere fleißigen digitalen Nachhilfelehrer können sich dabei darauf verlassen, dass ihre Werke auf www.unidog.de zu einem fairen Preis angeboten werden und nicht etwa nur werbe"finanziert", und damit für die Autoren umsonst.

Die Studis, die von der Lektüre der Dokumente profitieren, zahlen auf UNIDOG.DE einen fairen Preis oder aber tauschen die Dokumente kostenlos gegen eigene Lernhilfen. Jeder Studi spart dadurch Zeit und Nerven. Wir bringen studentische Autoren und hilfesuchende Studenten zusammen und ermöglichen eine transparente und schnelle Form des Zugriffs auf die relevantesten Lerndokumente.

Der Login bei UNIDOG ist natürlich völlig kostenlos und ermöglicht das unverbindliche Stöbern in allen Dokumenten mittels einer Dokumentvorschau a la Google Books. Die Qualität aller Lernhilfen wird gleichzeitig durch fünf Maßnahmen gesichert, die hier nachzulesen sind.

Der Austausch von Lerndokumenten von Studis für Studis verbessert die deutsche Hochschul-Kultur: Studis können in jedem Studiengang, an jeder Uni, in jedem Fach flexibler studieren. Fleißige Studis kriegen etwas für das, was sie früher oft verschenken mussten. Und Dozenten können kostenlos den Service bieten, den sich Studenten wünschen. UNIDOG verbessert das Lernklima und die Service-Kultur im Hörsaal.

Damit alle Beteiligten von unserem Vorhaben fair profitieren, suchen wir das Gespräch mit Dozenten, Fachschaften, ASTA, Dekanat, Studentenwerk und Gremien genauso wie natürlich mit jedem einzelnen Studi!

UNIDOG.DE ist ein funktionierender Prototyp

Wir betonen, dass sich UNIDOG im Moment noch in Phase befindet, die für uns keinen monetären Gewinn abwirft. www.unidog.de ist das erste große Praxisprojekt der jungen Unternehmensgründer Tim Stollberg und Hans-Günter Herrmann. Unterstützt wird das Projekt von Dr. Kai Thierhoff, Dozent für Gründungsmanagement an der Rheinischen Fachhochschule Köln, dem hochschulgründernetz der Kölner Hochschulen (hgnc), dem Center for Scientific Entrepreneurship and Transfer (CENSET) gGmBH sowie dem Entrepreneurship Center Köln (ECK). Ebenso wichtig: Immer mehr Fachschaften und Studentengruppen unterstützen uns bei der Einrichtung von UNIDOG.de vor Ort sowie beim Bekanntmachen gegenüber den Studenten und Dozenten.

Die Gründer der Uniwise Media UG (haftungsbeschränkt), dem Unternehmen hinter UNIDOG.de, wurden von Oktober 2009 bis September 2010 zusätzlich von dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie sowie dem Europäischen Sozialfonds der EU durch ein EXIST-Gründerstipendium unterstützt, aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Wir danken allen unseren Unterstützern!

Obwohl wir unsere Idee und Plattform kontinuierlich weiterentwicklen, legen wir großen Wert darauf, dass UNIDOG.de bereits jetzt von vielen Studenten zum Lernen genutzt werden kann. Bereits heute nutzen rund 15.000 Studis UNIDOG.DE Beta zur Klausurvorbereitung oder als Publikationsplattform für eine studentische Autorenschaft. Die studentische Autoren haben dabei rund 3.000 Lerndokumente publiziert und viele tausend Euro an Autorenhonorar verdient. Der Verdienst steigt Tag für Tag. Hochgeladen wurden z.B. Semester-Zusammenfassungen für die nächste Klausur, Lösungen selbst für die kompliziertesten Ableitungen und wörtliche Mitschriften von Veranstaltungen, dessen Dozenten uns unterstützen.

Wenn Sie mehr über die Weiterentwicklung unseres Projekts erfahren wollen, surfen Sie auf www.uniwise.de, auf Presseinformationen oder kontaktieren Sie uns. Vielleicht ergeben sich auch Kooperations- oder Verbesserungspotenziale.

Feedback ist uns in dieser Phase am wichtigsten

Unser Projekt ist jung! Wir lernen und wachsen mit unserer Plattform! Bitte helft uns dabei, Ihr könnt uns fast 24-7 erreichen. Hier geht es zu den Kontaktmöglichkeiten... Service-Kontakt und Feedback

Wer wir sind

Tim
Tim Stollberg
Tim ist Gründer und Herrscher über die Technik von UNIDOG. Er hatte diese Idee bereits vor mehr als drei Jahren, noch vor der Entstehung des StudiVZ. Tim ist Diplom-Wirtschaftsinformatiker und hat selbst in seinem Studium viel mitschreiben müssen. Er weiß auch, wie nützlich es sein kann, zwei Tage vor der Klausur noch mal einem befreundeten Kommilitonen über die Schulter zu schauen. Er weiß aber auch, wie nervig das ist, immer allen Freundesfreunden seinen Lern-Ordner umsonst abgeben zu müssen. Ja, den Lern-Ordner, den man sich mühsam ein ganzes Semester lang erarbeitet hat.

UNIDOG war Tim's Lösung, endlich mal unmittelbar was davon zu haben, ein fleißiger Student zu sein!





Hans
Hans-Günter Herrmann
Hans ist Gründer und Koordinator des Marketings von UNIDOG. Er hatte diese Idee etwas später als Tim, aber unabhängig von ihm. Hans ärgerte sich darüber, dass man nirgendwo Unimaterialien wie Mitschriften und Semesterzusammenfassungen online abrufen konnte. Hans studiert Volkswirtschaft und fand dieses riesige verschenkte Lernpotenzial ineffizient ;-). Heute ist Hans so etwas wie der Projektmanager von UNIDOG. Ihr könnt ihn jederzeit persönlich erreichen, wenn Ihr interessante Kooperationsmöglichkeiten seht oder einfach nur UNIDOG unterstützen wollt.

UNIDOG ist für Hans der intelligenteste Weg, sich während des Studiums nebenbei Geld zu verdienen!


Hans hat seine Diplomarbeit zum Praxisprojekt UNIDOG geschrieben. In einer empirischen Conjoint-Analyse, in dessen Rahmen über 700 Studenten befragt wurden, konnten die wichtigsten Qualitätsmerkmale für E-Learning-Produkte von Studenten für Studenten identifiziert werden. Die Arbeit wurde im September 2009 abgeschlossen und mit "Sehr gut" bewertet. Wichtige Ergebnisse wurden bereits im UNIDOG-E-Mail-Journal präsentiert.



Noch mal zum Mitschreiben, so funktioniert UNIDOG - Einer schreibt mit - alle profitieren!

Feedback ist uns in dieser Phase am wichtigsten

Unser Projekt ist jung! Wir lernen und wachsen mit unserer Plattform! Bitte helft uns dabei, Ihr könnt uns fast 24-7 erreichen. Hier geht es zu den Kontaktmöglichkeiten... Service-Kontakt und Feedback