AjaxLoader
Bitte warten ...
 
Universitäten und FHs aus
Deutschland Schweiz Österreich Niederlanden
Dokumente
Dokumentvorschau


Bachelorarbeit Digitalisierung im Bereich HR / Prozesse und People

Dokument-Nr.:  F-AMHD

UNIDOG-Autor: julilein25

Zugehöriger Dozent(en):
(Nicht Verfasser des Dokuments)

Kehrle


Kauf- / Tauschwert: 25,00 €
Kategorie: Seminar-, Haus- und Abschlussarbeiten
Dokument-Typ: Abschlussarbeit (Note 1)
Seiten: 66
Semester: SS2018

Erzielte Note:
1,0

Dokument-Download

Um Zugriff auf dieses Dokument zu erhalten, musst Du Mitglied der UNIDOG Community sein.
Inhalt / Beschreibung

Der fortschreitende digitale Wandel trägt deutlich zur Veränderung der Arbeitswelt bei
und bietet insbesondere für den Bereich Human Resources eine Reihe an
Entwicklungspotenzialen, die Unternehmen erkennen und umsetzen müssen um nicht nur
zukunfts-, sondern auch wettbewerbsfähig zu bleiben. Die vorliegende Arbeit verfolgt
das Ziel anhand einer empirischen Untersuchung in einem Automobilkonzern
Entwicklungspotenziale in den Bereichen People und Prozesse im Human Resources zu
identifizieren und darauf aufbauend Handlungsempfehlungen abzuleiten. Um ein
Verständnis für die einzelnen Dimensionen der Digitalisierung, des Human Resources
sowie der Kompetenzen zu schaffen, werden zunächst die theoretischen Grundlagen
beleuchtet. Die quantitative Befragung, an der HR Spezialisten (N=178) aus sechs
deutschen Standorten teilnahmen, basiert auf einer umfassenden Literaturanalyse und
lehnt sich an ausgewählte renommierte Studien an. Die Ergebnisse zeigen, dass das
untersuchte Unternehmen den Handlungsbedarf erkannt hat und die Mitarbeiter
grundsätzlich bereit sind den digitalen Wandel mitzugestalten. Dennoch mangelt es an
technologischen Tools sowie Kompetenzen der Mitarbeiter, das sich folglich negativ auf
die Kundenorientierung auswirkt. Die Erkenntnisse aus der quantitativen Studie dienen
zusammen mit den für HR relevanten Elementen der Unternehmensstrategie zur
Ableitung von unternehmensspezifischen Handlungsempfehlungen. Abschließend lassen
die Feststellungen dieser Arbeit darauf schließen, dass das Thema Digitalisierung eine
hohe Relevanz für den Bereich HR aufweist und die Art der Personalarbeit zukünftig
noch maßgeblicher bestimmen wird.



Vorschau-Ausschnitte


Vorschaubild 1 Vorschaubild 2 Vorschaubild 3
Vorschaubild 4 Vorschaubild 5 Vorschaubild 6