Dein Feedback
AjaxLoader
Bitte warten ...
 
Universitäten und FHs aus
Deutschland Schweiz Österreich Niederlanden
Klausurstoff
Das Skript

Das Skript dient der Übersichtlichkeit und der Vereinfachung

Ein Skript ist in der Regel eine von der Universität bzw. dem Lehrstuhl herausgegebene kompakte Ausarbeitung des Lernstoffs und dient meist als Grundlage der Klausurvorbereitung. Das Wort Skript stammt von Manuskript ab und bedeutet Niederschrift, Aufzeichnung oder Ausarbeitung. Während Skripten ursprünglich handschriftlich angefertigt wurden, liegen sie heute zumeist in digitaler Form vor.



Bei der Konzeption von einem Skript beschränkt sich der Dozent idealerweise auf die wesentlichen Aspekte des Inhalts, weshalb Skripten den Inhalt stark zusammenfassend darstellen. Somit sind sie das Bindeglied zwischen euren Vorlesungsnotizen und der Grundlagenliteratur, welche vom Dozenten angegeben wird. Oftmals werden Skripten online zum Download von der Lehrstuhlseite angeboten oder direkt über einen Copyshop vertrieben. Das Skript hat aufgrund der Konzentration aufs Wesentliche keinen Anspruch auf Vollständigkeit! Daher solltet ihr immer auch die empfohlene Literatur des Dozenten berücksichtigen!



Alternativ gibt es hier auf Unidog auch studentische Skripte, die besonders fleißiger Studenten für die eigene Prüfungsvorbereitung erstellt haben. Der Vorteil: diese Skript wurden speziell für die effiziente Klausurvorbereitung vorbereitet,viele Studenten markieren zum Beispiel im eigenen Skript, was sie für besonders klausurrelevant halten. Ein derartiges studentisches Skript hilft aber natürlich auch dann, wenn der Dozent gar kein eigenes Skript bereitstellt.